Mein mobiles Büro

jetzt kostenlos testen

FAQs

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen

Da TabTool ein vielfältiges Werkzeug für die effektive Organisation und Durchführung Ihrer täglichen Arbeit ist, tauchen natürlich auch immer wieder Fragen zur Nutzung auf. Die häufigsten Fragen haben wir hier einmal kompakt für Sie zusammengestellt.

Für einen genaueren Blick auf die Funktionen von TabTool haben wir die wichtigsten Features noch einmal detailliert beschrieben.

Mehr Infos?

In unserem Handbuch stellen wir die Funktionen von TabTool ausführlich dar:

Kann ich TabTool ausprobieren?

TabTool ist für die ersten 30 Tage der Benutzung kostenlos. Diese Zeit können Sie nutzen um TabTool auszuprobieren. Nach Ablauf dieser Zeit wird das Paket gesperrt. Um TabTool weiter nutzen zu können, füllen Sie bitte vor Ablauf der Zeit in den Paketeinstellungen Ihre Kundendaten und Bezahloptionen aus oder schreiben Sie uns an.

Kann ich TabTool offline nutzen?

Aber selbstverständlich. TabTool ist als mobiles Informations- und Dokumentationswerkzeug für den Einsatz vor Ort auch offline nutzbar. Vor dem Einsatz synchronisieren Sie Ihr Projekt, vor Ort können Sie alle Informationen abrufen, Ihre Arbeitsschritte dokumentieren oder neue Mängel aufnehmen. Sobald TabTool wieder eine Verbindung zum Internet hat, werden die von Ihnen erfassten Daten mit dem Server synchronisiert. Es ist somit möglich, TabTool unterwegs auch auf einem Gerät zu nutzen, das nur WLAN Zugang hat und über keine SIM Karte und mobilen Internetzugang verfügt.

Kann ich meine Kontakte und Adressbücher importieren?

TabTool bietet zwei Möglichkeiten Ihre schon vorhandenen Adressen zu importieren. Entweder über einen VCard Import oder über Anschluss an einen Carddav Service wie z.B. iCloud. Weiterhin bietet Ihr TabTool Paket automatisch einen eigenen Carddav Service, an den Sie alle Ihre bevorzugten Geräte und Kontaktverwaltungsprogramme anschliessen können. Mehr unter "Features - Kontaktverwaltung"

Wie bekomme ich meine Emails in TabTool?

Wenn Sie eine entsprechendes Branchenpaket gebucht haben, können Sie in Ihren Benutzereinstellungen ein Email Konto verwalten und dann über einen TabTool eigenen Email Client Ihre Emails lesen, diese beantworten und direkt der richtigen Projektkommunikation zuordnen. Es ist dann auch möglich, eine TabTool Akte direkt als Email zu verschicken. Diese Funktionalität gibt es zur Zeit nur im TabTool Office.

Ich habe die TabTool Apps installiert, bekomme aber keine Projektdaten angezeigt!

Um die Projektdaten auch in den TabTool Apps zu sehen, muss ihr Benutzer im TabTool Office den Projekten zugeordnet sein. Dies können Sie entweder

- in der Benutzerverwaltung (Benutzer -> Benutzer auswählen -> Projekte -> Hinzufügen)

- oder in der Projektverwaltung (Projektverwaltung -> Projekt auswählen -> Benutzer -> Hinzufügen)

machen. Ab dann werden die Projektdaten auf Ihr Tablet übertragen.

Was ist eine Akte?

Eine Akte stellt in TabTool eine "fachspezifische Eingabemaske" dar. In einer Akte werden alle für einen Vorgang, ein Bauteil, einen Mangel oder eine Aufgabe notwendigen Daten erfasst. Zusätzlich können Bilder, Dokumente, Markierungen auf Bildern, Audio-Aufnahmen abgelegt werden und Querverweise auf andere Akten erstellt werden. Damit liegen alle fachlich notwendigen Informationen in einer zusammenhängend strukturierten Form vor. Eine genauere Beschreibung findet sich unter Grundlagen.

Kann ich eigene Aktentypen definieren?

Sie können zwar nicht selber neue Aktentypen definieren, aber TabTool ist extra unter dem Gesichtspunkt entwickelt worden, für jeden Kunden individuelle Lösungen mit minimalen Aufwand und daher zu geringen Kosten erstellen zu können. Sollten Sie ein "small business" oder "corporate" Paket gebucht haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir bieten die Erstellung und Integration von eigenen Aktentypen zu günstigen Festpreisen an.

Kann ich eigene Reports definieren?

Auch eigene Reports, ähnlich wie eigene Akten, können nicht selbst definiert werden. Es können allerdings schon viele individuelle Einstellungen an den Reports gemacht werden. Dazu bitte im TabTool Office das Aktenmenü rechts oben in jeder Akte oder in den Aktenlisten öffnen. Einige der Akten haben schon individuelle auf den Aktentyp abgestellte Reports, wie z.B. das Baubesprechungs- oder Inspektionsprotokoll.

 

Auf Wunsch können wir Ihnen eigene Deckblätter oder sogar komplett eigens für Sie erstellte Reports anfertigen, die auf die Daten der Akte und aller ihrer untergeordneten Akten zugreifen können. TabTool ist extra dafür ausgelegt, solche individuellen Anpassungen schnell und kostengünstig durchzuführen. Sprechen Sie uns bei Interesse bitte an.